Spezialprojekte

Spezialprojekte

Zephyr

Die Batterien in Solarflugzeugen speisen den Elektromotor und werden tagsüber von den Solarpaneelen aufgeladen. In einer Höhe von 20 km bei Temperaturen unter -50 °C sind sie jedoch nicht funktionsfähig. Aufgrund der optimalen Dämmung der Prozesswärme durch den Einbau unserer Vakuumisolationspaneele (VIPs) sind sie in der Lage, sich durch die Prozesswärme selbst innerhalb der notwendigen Temperatur zu halten. Dadurch konnte das Entwicklungsteam den alten Weltrekord für Ausdauerflüge brechen. Er liegt nun bei 625 Stunden Non-Stop-Flug in einer Höhe von über 21 km.

Der Truck des Skifreeriders Fabian Lentsch

Der erfolgreiche österreichische Skifreerider Fabian Lentsch und va-Q-tec organisierten eine Abenteuerreise in entlegene Regionen der Welt. 40 unserer leistungsstarken VIPs waren die perfekte Lösung für die Isolation des eingesetzten Trucks. Die platzsparende Dämmung ermöglichte eine optimale Trennung zwischen den Temperaturen im Fahrzeuginnenraum und den extremen Außentemperaturen in den abgelegenen Skigebieten.

ISS

Unsere VIPs sind auch auf der Internationalen Raumstation (ISS) zu finden. Aufgrund ihrer hervorragenden Materialeigenschaften wurden sie in eine Temperaturhaltevorrichtung mit der Bezeichnung “Freezer / Refrigerator / Incubator Device for Galley and Experimentation” (kurz: FRIDGE) eingebaut und gewährleisten die Temperaturkontrolle während der Experimente auf der Raumstation. Mehr Informationen zu diesem spannenden Projekt finden Sie hier

eBikes

VIP-Dämmung sorgt nicht nur für verlängerte Haltbarkeit von E-Bike-Batterien, sondern auch dafür, dass die durchschnittliche Reichweite insbesondere im Winter beträchtlich erhöht wird. Das spart nicht nur Kosten durch verlängerte Ladezyklen, sondern verlängert auch die Reichweite.  

Wir unterstützen Sie gerne!

Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei jeglichem thermischen Problem. Wir assistieren in allen Phasen eines Projektes, von der Erstauskunft bis zur Umsetzung.

Beratung