va-Q-mic

va-Q-mic ist ein mikroporöser Dämmstoff, welcher auf einem Mikrovlies basiert. Das qualifizierte und nicht gesundheitsschädigende Kernmaterial wird von va-Q-tec in einem speziellen Verfahren mit einer gas- und wasserdampfdichten Hochbarrierefolie umhüllt, evakuiert und verschlossen. Im Allgemeinen wird va-Q-mic in rechteckiger Form produziert, jedoch sind auch andere Formen auf Anfrage möglich. Haupteinsatzgebiete des va‑Q‑mic sind Einweg-Verpackungen.

Vorteile von va-Q-mic

    Eigenschaften von va-Q-mic

    Spezifikationen

    Merkmale : Deutliche Reduktion der Isolierstärke
    Niedrigste Wärmeleitfähigkeit bei Auslieferung
    100 % Warenausgangskontrolle durch patentierte Gasinnendruckmessung (va-Q-check)

    Farbe : silber

    Dichte : 220 nach DIN EN 1602 [kg/m³]

    Temperaturbeständigkeit : -70 – 60 °C °C

    gasinnendruck_bei_auslieferung : < 1 mbar (bei Auslieferung) mbar

    Gasdruckanstieg : < 5 mbar/Jahr für Paneele mit 15 mm Dicke mbar

    U-Wert : 0,28 (Dicke = 20 mm) [W/(m²*K)]

    Weitere Eigenschaften

    Maße & Toleranzen :

    spez. Wärmekapazität : 1,01 (bei Raumtemperatur) [J/kg*K]

    Druckbelastbarkeit : ca. 120 kPa bei 10 % Stauchung nach DIN EN 826 [kPa]

    Wir unterstützen Sie gerne!

    Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei jeglichem thermischen Problem.

    Wir assistieren in allen Phasen eines Projektes, von der Erstauskunft bis zur Umsetzung.

    zur Beratung