Förderung des regionalen Spitzensports

Förderung des regionalen Spitzensports

Die Förderung des regionalen Hochleistungssports, z.B. von regionalem Mannschaftssport oder der Olympia-Langstreckenschwimmerin Leonie Beck runden die Bestrebungen zur sozialen Nachhaltigkeit des Unternehmens ab. Wir arbeiten eng mit der Bundesliga-Basketball-Mannschaft s.Oliver Würzburg und der Frauenmannschaft QOOL Sharks zusammen. Die Handballmannschaft (2. Bundesliga) Rimparer Wölfe gehört ebenfalls zu unseren Kooperationspartnern.

va-Q-athletes Programm

Unser Förderprogramm va-Q-athletes unterstützt junge, herausragende Sportler in der Region Würzburg. In Kooperation mit lokalen Vereinen können sportliche Talente in unserem wachstumsstarken Unternehmen ein Praktikum machen – natürlich mit flexiblen Arbeitszeiten, die zu ihren anspruchsvollen Trainingszeiten passen. Während des Programms können die ambitionierten Sportler wertvolle Erfahrungen in unserem dynamischen, internationalen Unternehmen sammeln.